(Erledigt) TeamSpeak nach Installation starten

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Billy Regal

New Member
Liebe Gemeinde,

ich habe es endlich geschafft, TeamSpeak 3.1.8 (Client) über die Konsole zu installieren. :thumbup:
Zuvor hatte ich es über YAST versucht (regataos repo), aber das Programm war danach nirgends zu finden.
Diese Seite hat mir letztendlich geholfen. Allerdings bekomme ich TeamSpeak nicht gestartet.

Die Programmdatei ts3client_linux_amd64 sollte mit Mausklick starten, es passiert aber gar nichts.
ts3client_runscript.sh habe ich versucht, über Konsole zu starten, aber diese sagt mir, sie könne Datei oder Verzeichnis nicht finden.

Was kann ich tun? Ich hätte gern einen Eintrag im Startmenü unter "Multimedia".

Seit meiner Herumprobiererei kann ich meine Ordner auf dem Schreibtisch nur noch im Superuser-Modus starten. Wie kann ich wieder normal darauf zugreifen? Das Problem ist, dass beim anklicken YAST versucht, die Ordner zu öffnen. Es gelang mir bisher nicht, das umzustellen.

Dankeschön im Voraus! :whistling:
LG
BR
 

Billy Regal

New Member
Liebes Forum,

ich verabschiede mich hiermit und werfe das Handtuch.
Bekomme morgen Ubuntu + Teamviewer falls Probleme auftauchen, dann muss ich hier nicht mehr vergeblich suchen und warten und mir wie der letzte DAU vorkommen.

Viele Grüße
BR
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben